Browsergames

Was Uns Gefallen Hat

Historische Genauigkeit und Liebe zum Detail

schöne Grafiken

intuitive Benutzeroberfläche

Free-to-Play-Modell

Was uns nicht gefallen hat

Langsames Tempo des Gameplays

unterentwickeltes PvP

4.8 out of 5
Wertung der Redaktion:: 9,5

Genre: Management, Simulation, Strategie, Krieg

Schauplatz: Historisch, gegenwart, Stadt

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: PvE


Rise of Cultures ist ein Strategiespiel für Browser und mobile Geräte, das von InnoGames entwickelt wurde. Das Spiel nimmt die Spieler mit auf eine Reise durch verschiedene Epochen der Menschheitsgeschichte, beginnend in der Steinzeit und endend im Mittelalter. Die Spieler müssen ihre Städte bauen und verwalten, neue Technologien erforschen und sich in Schlachten mit anderen Spielern messen.

Eines der Hauptmerkmale von Rise of Cultures ist die Betonung der historischen Genauigkeit. Das Spiel bietet den Spielern eine detaillierte Darstellung der Kulturen und Gesellschaften der jeweiligen Epoche, einschließlich ihrer Architektur, Technologie und militärischen Taktik. Diese Liebe zum Detail macht das Spiel sowohl lehrreich als auch fesselnd.

In Bezug auf das Gameplay bietet Rise of Cultures den Spielern eine Vielzahl von Aktivitäten, an denen sie sich beteiligen können. Die Spieler können Gebäude bauen und verbessern, Ressourcen sammeln und Truppen ausbilden. Das Spiel enthält auch eine Mehrspielerkomponente, die es den Spielern ermöglicht, Allianzen zu bilden und gegeneinander in die Schlacht zu ziehen.

Eine der größten Stärken von Rise of Cultures ist die Grafik. Das Spiel bietet wunderschöne, detaillierte Grafiken, die die historischen Epochen zum Leben erwecken. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und einfach zu bedienen, so dass sie sowohl für neue als auch für erfahrene Spieler zugänglich ist.

Ein weiterer Vorteil von Rise of Cultures ist das Free-to-Play-Modell. Obwohl das Spiel In-App-Käufe anbietet, können die Spieler das volle Erlebnis genießen, ohne Geld auszugeben. Das macht es zu einer großartigen Option für Spieler, die ein qualitativ hochwertiges Spiel suchen, ohne die Bank zu sprengen.

Allerdings hat Rise of Cultures auch einige Nachteile. Einige Spieler könnten das Spieltempo als zu langsam empfinden, da es einige Zeit dauern kann, Ressourcen zu sammeln und eine starke Stadt aufzubauen. Auch die Multiplayer-Komponente ist etwas unterentwickelt, da der Schwerpunkt des Spiels auf PvE liegt: Während einige dies als Vorteil betrachten könnten, werden diejenigen, die eine harte Herausforderung gegen andere menschliche Spieler suchen, enttäuscht sein.

Insgesamt ist Rise of Cultures ein solides Strategiespiel, das den Spielern viele Inhalte bietet, die sie genießen können. Die historische Genauigkeit und die Liebe zum Detail heben es von anderen Spielen des Genres ab, und das Free-to-Play-Modell macht es für eine breite Masse von Spielern zugänglich.

Was Uns Gefallen Hat

Entspannend

Farbenfroh

Was uns nicht gefallen hat

Nichts (wenn man leben kann

ohne alles zu töten

was sich bewegt)

4.7 out of 5
Wertung der Redaktion:: 9,4

Genre: Simulation, Strategie, Management

Schauplatz: Stadt, gegenwart

Grafik: komplett in 3D

PvP: keine Kämpfe


Eines Tages erhältst du einen Brief von deinem Großvater, in dem er dich um Hilfe bittet. In der friedlichen Welt von Sunrise Village ist ein seltsamer Steinkreis aufgetaucht. Die Gebäude sind von dornigen Ranken überwuchert, und alles andere ist in einen mysteriösen dichten Nebel gehüllt. Die Ereignisse scheinen mit einer alten Geschichte über legendäre Handwerker zusammenzuhängen, die sechs magische Kristalle herstellten, um ihre elementare Energie zu nutzen. Wirst du es schaffen, die Kristalle zu finden? Beeile dich und hilf deinem Großvater, das Dorf wieder aufzubauen und seine Geheimnisse zu lüften!

Triff freundliche Dorfbewohner auf deinem Weg und hilf ihnen, ihre Häuser und Werkstätten zu reparieren. Kümmere dich um deine bezaubernden Bauernhoftiere: Hühner und Kühe brauchen deine Aufmerksamkeit. Ernte Gemüse wie Erbsen und produziere Waren wie Heu, Sperrholz, Kies - und sogar Süßigkeiten! Du brauchst diese und viele andere Ressourcen, um Energie zu erzeugen, die Farm wieder aufzubauen, einen Heißluftballon zu konstruieren, durch die Gegend zu reisen und schließlich das Geheimnis von Sunrise Village zu lösen.

Nimm dir eine Auszeit vom hektischen Stadtleben, genieß eine unberührte Naturlandschaft und erkunde die atemberaubende Schönheit von Sunrise Village, seinem Wald und anderen Orten in der Umgebung. Navigiere über die Weltkarte und schalte neue Gebiete frei. Auf ins Abenteuer!

Was Uns Gefallen Hat

Eine gut gestaltete Welt

Überzeugende Kunstwerke

Viele Dinge um die man sich kümmern muss

Was uns nicht gefallen hat

Gleiche Kerndynamik aller Browsergames

4.6 out of 5
Wertung der Redaktion:: 9,3

Genre: Management, Simulation, Strategie, Krieg

Schauplatz: Historisch

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen PvP


Anocris ist eine Echtzeit-Strategie, die dich in die Welt des alten Ägyptens versetzt. Hier wirst du die Blütezeit dieser geheimnisvollen Zivilisation erleben und dein eigenes Imperium gründen. Wirst du es schaffen, die Alleinherrschaft am Nil zu übernehmen?

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Errichte die höchsten Pyramiden der Welt, erschaffe dein Imperium und steige zum Alleinherrscher am Nil auf!
  • Sichere dir die Unterstützung von Anubis und Ra, stelle deine Armee zusammen und führe sie zum Sieg!
  • Erforsche geheime Wissenschaften und überschreite die Schwelle zwischen Dies- und Jenseits!
  • Lass mächtige Zauber auf deine Städte wirken und verändere den Lauf der Geschichte!

Was Uns Gefallen Hat

Viele beliebte Helden zum Sammeln

Sehr zugänglich

Anständige Grafik

Was uns nicht gefallen hat

Cash Shop-abhängig

um Grinds zu umgehen

4.4 out of 5
Wertung der Redaktion:: 8,8

Genre: Mmorpg, Strategie, Krieg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: PvE PvP


Dark Genesis ist ein kostenloses, browserbasiertes Müßiggang-MMORPG, in dem du beliebte Halbgötter als Helden sammeln kannst: Wenn du schon immer mal Loki, Shiva und Anubis Seite an Seite gegen Horden von Feinden kämpfen sehen wolltest, dann ist Dark Genesis das richtige Spiel für dich.

Mit seinem Gruppenkampfsystem kannst du eine Vielzahl beliebter Wesenheiten freischalten und sammeln, die verschiedene Fantasy-Ikonen, Kulturhelden und mehr umfassen: Du bildest eine Gruppe dieser Helden und forderst deine Gegner in PvE- und PvP-Kämpfen über eine Reihe von Kartenstufen heraus.

Außerhalb des Kampfmodus ist die Himmelsburg-Karte deine Heimatbasis, die neue Funktionen freischaltet, wenn du aufsteigst. So erhältst du Zugang zu neuen Gebäuden und Infrastrukturen, die die Ausrüstungsfähigkeiten deiner Helden verbessern und vieles mehr.

Ein zusätzlicher Bonus ist der Charme des Spiels mit seiner anständigen Grafik und der leichten Zugänglichkeit.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Kostenloses, partybasiertes MMORPG
  • Geringe Systemanforderungen und sehr zugänglich im Browser
  • Bekannte und beliebte Helden, die den Kampf für dich übernehmen
  • Anständige Grafik, die auch auf deinem Handy gut aussieht

Was Uns Gefallen Hat

Einfach zu erlernen

großartig für Gelegenheitsspiele

hübscher Cartoon-Stil

Was uns nicht gefallen hat

Es fehlt etwas an Tiefe

wahrscheinlich eher für ein mobiles Publikum geeignet

4.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 8,5

Genre: Casual, Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: matches oder Duelle PvE PvP


Hero Wars ist ein browserbasiertes RPG-Abenteuerspiel von Nexters, das auch auf mobilen Geräten verfügbar ist.
Es ist ein lässiges Free-to-Play-Spiel mit über 100 Millionen Downloads im Android- und iOS-App-Store und auch eines der beliebtesten Facebook-Spiele im Jahr 2023.
Aber warum ist es so beliebt?

Eine Sache, die wir an Hero Wars geschätzt haben, ist das leicht zu erlernende Gameplay.
Du folgst einfach der Handlung oder der Kampagne und kämpfst mit einzigartigen und starken Helden: Die meisten Kämpfe laufen automatisch ab, aber der Spieler kann den Unterschied ausmachen, indem er die Spezialfähigkeiten der einzelnen Charaktere im richtigen Moment einsetzt.

Das Spiel hat eine ziemlich gute Grafik: verspielt, farbenfroh und auffallend.
Das Artwork der Charaktere unterscheidet sich deutlich von anderen ähnlichen Casual Games, und die von den einzelnen Charakteren verwendeten Skill-Effekte sind relativ beeindruckend.

In Hero Wars sammelst du über 50 einzigartige Helden, um dein Team stark zu machen. Du kannst diese Charaktere erhalten, indem du die Kampagne spielst, in der du in bestimmten Phasen Helden erhältst. Allerdings kannst du nur die fünf stärksten Helden im Kampf einsetzen.

Es gibt 13 Kampagnen mit 190 Missionen, und je weiter du kommst, desto stärker werden die Gegner. Aber keine Sorge, wenn du jede Mission abschließt, erhältst du gute und seltene Ausrüstungsgegenstände.

Außerdem kannst du jeden Helden mit der passenden Ausrüstung für deine Klasse ausstatten und deine Helden aufleveln, indem du ihnen XP-Bräu gibst oder 10 schwächere Helden opferst. Je höher die Klasse der Helden ist, desto höher kann ihre Stufe sein.

Jede Stufe/Mission besteht aus drei Stufen, und in der letzten Stufe trittst du gegen den Boss an. Du kannst auch einer Gilde beitreten und Gildenkämpfe mit deinen Freunden austragen.

Was Uns Gefallen Hat

Ursprüngliche Umgebung

Magische Rituale

Was uns nicht gefallen hat

Grafik könnte verbessert werden

4.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 8,5

Genre: Management, Simulation, Strategie, Krieg

Schauplatz: Historisch

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen PvP


Tentlan ist ein Echtzeit-Strategiespiel, in dem sich die Spieler ins Zeitalter des präkolumbischen Amerikas versetzen. Sie fangen mit einer kleinen Siedlung im Herzen des Regenwaldes an und bauen sie aus, bis daraus große Imperien entstehen.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Werde zum Herrscher Ahau und entwickle deine Stadt zu einem riesigen Imperium!
  • Rekrutiere die legendären Jaguar- und Adlerkrieger und führe sie in die Schlacht!
  • Mache dir die Effekte der Rituale zunutze und kontrolliere die Jahreszeiten!
  • Erforsche die Sterne und entdecke die Geheimnisse des Universums!

Was Uns Gefallen Hat

Ansprechende Kämpfe

interessantes Mode-Feature

Zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten

Was uns nicht gefallen hat

Nur zwei Klassen

Käufer werden übervorteilt

Mit der Zeit monoton

3.5 out of 5
Wertung der Redaktion:: 7,0

Genre: Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: komplett in 3D

PvP: PvE PvP


Das kostenlose MMORPG Dragonborn lässt euch zu Beginnen aus gerade mal zwei Charakterklassen wählen: Dem Magier und dem Ritter.

Spielerisch gibt es aber leider recht wenige Unterschiede. Einzig Nah- und Fernkampf unterscheiden die beiden voneinander, was aber für langanhaltenden Wiederspielwert nicht wirklich ausreichend ist.

Sobald ihr gewählt habt, geht es aber schon los. In eine Welt voller Dämonen und feindseliger Menschen, die ihr in rundenbasierten Kämpfen schlagen müsst.

Ein sehr cooles Feature ist die "Mode". Denn es kommt nicht nur auf die Rüstungen an, die euer Charakter trägt, sondern auch auf die Klamotten. Denn diese geben ebenfalls Boni.

Um schneller durch die Welt von Dragonborn zu gelangen, könnt ihr euch auch ein Mount zulegen, welches stets verbessert werden kann. Außerdem könnt ihr eure Waffen sockeln für zusätzliche Boni und es gibt das Astral-System, bei dem euer Charakter noch mehr Boni erhält.

Dragonborn mag dabei wie ein übliches Free2Play-MMO aussehen, ist aber zum Glück einiges mehr. Es ist also definitiv Wert ausgecheckt zu werden.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Zwei verschiedene Charaktere zur Auswahl
  • Zahlreiche Anpassungsoptionen
  • Mode-Feature, damit die Charaktere schick aussehen
  • Ansprechende Kämpfe
  • Wiederholt sich mit der Zeit
  • Wer zahlt, kommt schneller voran

Was Uns Gefallen Hat

Schicke Animationen

Angler freuen sich

Relaxend

Was uns nicht gefallen hat

Sehr monoton

nicht ausgereift

keine Abwechslung

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Simulation, Casual

Schauplatz: gegenwart, unrelevant

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: keine Kämpfe


Let's Fish beginnt mit einem typischen Tutorial, das von NPC "Mike" geführt wird. Er begrüßt euch und zeigt euch, was man alles machen kann, um die richtigen Fische zu fangen.

Dabei müsst ihr die richtige Angel, Rute und Köder auswählen, um auch wirklich ein Experte unter den Anglern zu werden.

Wer also schon etwas Erfahrung hat, was das Angeln von Fischen angeht, wird hier bestimmt einen Vorteil haben.

Habt ihr das gemacht, könnt ihr euch zurücklehnen und müsst nur im richtigen Moment eine Taste drücken, um den Fisch einzuholen. Diese variieren in Gewicht und Größe.

Laut Entwickler gibt es über 600 verschiedene Arten, darunter auch Haie und Wale.

Für Abwechslung sorgen zudem die Wettbewerbe und Turniere die teilweise täglich abgehalten werden.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Fische, Wale und Haie fangen
  • Wettbewerbe und Turniere
  • Chat mit anderen Spielern
  • Viele verschiedene Angeln und Ruten
  • Für Angel-Interessiere definitiv einen Blick wert
  • Für bessere Ausrüstung gibt's den Echtgeld-Shop

Was Uns Gefallen Hat

Viele Missionen

Geld regiert nicht den Weltraum

Viel Varietät dank der Gestaltung

Kann vom PC

Mac oder Tablet gespielt werden

Was uns nicht gefallen hat

Missionen wiederholen sich

Grafik ist ein wenig karg

Die deutsche Übersetzung ist teilweise komplett falsch

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Strategie, Shooter

Schauplatz: Sci-fi

Grafik: komplett in 3D

PvP: PvE PvP alle gegen alle


Andromeda 5 ist das neueste Free 2 Play Browserspiel aus dem Hause XS Software und befindet sich momentan in der offenen Testphase. Der Spieler bekommt ein eigenes Raumschiff und darf damit in verschiedenen Galaxien Rohstoffe abbauen und in den Kampf ziehen.

Das Spiel kann direkt im Browser oder aber auch vom PC oder Mac aus gespielt werden. Wer will, darf sogar mit seinem Tablet oder Smartphone von unterwegs zocken. Darüber hinaus gibt es verschiedene Modi, die von Deathmatch bis hin zu teambasierten Auseinandersetzungen reichen.

Dank vielen Missionen, ordentlichen Belohnungen und sehr viel zu erkunden, will das Spiel lange bei der Stange halten. Ob es das schafft, kann man im nachfolgenden Test nachlesen.

Was Uns Gefallen Hat

Schnelles Aufleveln

Betonung aufs Zusammenspielen

Geld muss nicht ausgegeben werden

Command & Conquer Feeling

Was uns nicht gefallen hat

Keine Echtzeit-Strategie

Markante Persönlichkeiten aus der Serie fehlen

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Aktion, Simulation, Strategie

Schauplatz: Sci-fi

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: alle gegen alle PvE PvP


In den 90er das beliebteste Strategiespiel überhaupt, ist Command & Conquer auch in der Zeit der Freemium Games angekommen. In Form des Free2Play Browserspiels Command & Conquer: Tiberium Alliances, welches mehr an ein Tower Defense, als wirkliche Strategie erinnert.

Das Spiel basiert, wie der Name vermuten lässt, auf der Tiberum Reihe – Also GDI gegen NOD. Wer mit der Serie vertraut ist, wird hier also Kane und Co. wiedererkennen. Das Spiel wurde hierzulande in Deutschland entwickelt, vom Studio Phenomic und wird von EA herausgegeben.

Es kann komplett aus dem Browser gespielt werden und benötigt keine zusätzlichen Downloads. Der Kaufen der Echtgeld-Währung wird glücklicherweise ebenfalls auf ein Minimum gehalten, weswegen sich ein Blick auf den Titel definitiv lohnt.