Historical games

Was Uns Gefallen Hat

Unglaubliche Grafik

Vielzahl von Schiffen

Besonderes Co-op System

Was uns nicht gefallen hat

Manche Torpedos sind nicht genau

Sehr schwer für Anfänger

4.6 out of 5
Wertung der Redaktion:: 9,1


Gucke den Trailer!:

Genre: Strategie, Krieg, Shooter, Simulation

Schauplatz: Historisch, Meer

Grafik: komplett in 3D

PvP: matches oder Duelle PvE PvP


World of Warships ist ein taktisches MMO-Spiel, das von Wargaming entwickelt wurde und auf Seekrieg ausgelegt ist. Das Spiel ist kostenlos und verfügt über eine Vielzahl von großartigen Schiffen und Kriegsschiffen von verschiedenen Weltmächten.

Im Laufe des Spiels können die Spieler neue Upgrades kaufen und so ihre Schiffe verbessern, um mit höheren Levels mitzuhalten. Die realistische 3D Grafik ist noch ein Vorteil und macht das Spiel zu einem sehr guten MMO.
Sogar für die, die solche Art Spiele eigentlich nicht mögen.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Seeschlacht Simulator fokussiert auf dem Zusammenspiel
  • der Schiffe. Mit realistischen Schiffen aus verschiedenen Nationen
  • Sehr viel auf die Details geachtet
  • Tolles Gameplay

Was Uns Gefallen Hat

Exzellente Grafik und Animationen

Tiefgehendes strategisches Gameplay

Süchtigmachend

Was uns nicht gefallen hat

Benötigt den ganzen Bildschirm

Langsame Ladezeiten

Fragwürdiger Bezahlshop

4.5 out of 5
Wertung der Redaktion:: 9,0


Gucke den Trailer!:

Genre: Strategie, Krieg, Management

Schauplatz: Fantasy, Historisch

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen PvP alle gegen alle


Vikings: War of Clans ist ein Strategie Browserspiel, das thematisch zur Zeit der Wikinger spielt und Spieler als Jarls; ihr Königreich bauen, ihre Armeen trainieren und Krieg gegen anderen führen müssen.

Das Spiel bietet traditionelles, süchtigmachendes Königreichbauendes Gameplay, das wir schon in anderen Spielen des Genres so mochten. Dazu kommt ein tiefgehendes Fortschrittssystem und ein interessantes Heldensystem um Abwechslung und zusätzliche Komplexität einzubringen.

Das Spiel beinhaltet außerdem wirklich exzellente 3D Animationen die Vikings: War of Clans großartige Bewertungen für Grafik und Präsentation geben. Das Dorf lebt, wie man an den Einwohnern sehen kann, die rumgehen, in der Schmiede, Minen und Höfen arbeiten ...
Zusammen mit dem angenehmen und untermalenen Soundtrack, sorgt das Spiel dafür, dass wir die Atmosphäre des Spiels "leben.
Jedoch hat es auch einige Nachteile, wie die sehr hohen Ladezeiten.

Insgesamt ist Vikings: War of Clans ein tolles Browserstrategiespiel; obwohl es Veteranen nichts Neues anbietet, bietet es zumindest eine großartige und süchtigmachende Spielerfahrung für alle; die auf der Suche nach einem klassischen Spiel mit traditionellem Gameplay sind.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Ein 2017 Strategiebrowserspiel mit klassischen Gameplay-Standards des Genres gebaut.
  • Exzellente Grafik und überzeugende Atmosphäre basierend auf der Welt der Wikinger.
  • Stunden an süchtigmachendem Königreiche bauen und strategische Kriegsführung - Solo oder mit einem Clan.
  • Tiefgehendes Fortschrittsystem für Strategieliebhaber, die viele verschiedene Spielemöglichkeiten anbietet.
  • Benötigt keine Bezahlung um die volle Erfahrung zu genießen, obwohl Vorteile für bezahlende Nutzer definitiv sichtbar sind.

Was Uns Gefallen Hat

Sehr schöne Grafik

Tolles Gameplay

Realistischer Modus

Sehr viel Inhalt zum freispielen

Was uns nicht gefallen hat

Freischalten von Fliegern dauert teilweise sehr lange

Für Einsteiger schwer

4.4 out of 5
Wertung der Redaktion:: 8,8


Gucke den Trailer!:

Genre: Krieg, Shooter

Schauplatz: Historisch

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen PvE PvP


Entwickler Gaijin Entertainment versucht mit War Thunder frischen Wind in die Welt der Spiele zu wehen. Zur Zeit des zweiten Weltkrieges müsst Ihr in Euren eigenen Kampfflieger steigen und die Gegner vom Himmel pusten. Dazu steht Euch eine breite Riege an Bombern und Waffen zur Verfügung.

Wer davon nicht genug hat, darf auch in Panzer steigen und auf dem Boden kämpfen. Beides ist realistisch und obendrein verdammt spaßig.

In-Game Käufe beschränken sich auf kosmetische Gegenstände und Flugzeug-Packs, die man aber auch ohne Geld freischalten kann. Wer gerne über den Wolken seine Gegner abknallt, wird sich hier wie zu Hause fühlen.

Was Uns Gefallen Hat

Schöne Aufgabendialoge mit Stimmen

glänzende Grafik

im Browser spielen

Was uns nicht gefallen hat

Vollbildmodus nötig

einfacher Kampf

4.3 out of 5
Wertung der Redaktion:: 8,6


Gucke den Trailer!:

Genre: Strategie, Management

Schauplatz: Fantasy, Historisch

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen PvP alle gegen alle


Stormfall: Age of War ist ein browserbasiertes MMO Strategiespiel von Plarium.
Im Spiel musst Du ein Burg erstellen und hochstufen, während Du eine Armee baust, um die Burgen anderer Spieler zu plündern und Deine Burg vor Angriffen zu verteidigen.
Während die Kampfmechanik von Stormfall nicht besonders interessant ist, gibt es genug in diesem Spiel, das den Eindruck verbessert.
Zwischen den endlosen Gebäuden, Einheiten und Fähigkeiten, die innerhalb Deiner Burg gebaut und hochgestuft werden, und den verschiedenen Arten von Eroberungen, kann das Spiel für einen Anfänger etwas zu krass wirken.

Aber dies stellt sicher, dass Du Stormfall länger als andere Spiele spielst - es gibt fast immer etwas Neues zu lernen.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Klassisches Fantasie-Browserspiel von Plarium
  • Du hast die Chance Oberon, den sarkastischen, weltmüden Soldat zu treffen, der Dich durch die Aufgaben leiten wird, während er Witze über Dich, andere nicht-spielbare Charaktere und sogar das Spiel macht.
  • Viele Dinge , auch für Anfänger: Veranstaltungen, tägliche Missionen, Plünderungen (PvE und PvP)
  • Empfohlen für Spiel, die ein Spiel für mehr als paar Minuten pro Tag suchen. .

Was Uns Gefallen Hat

Detaillierte Synchronisation

Spielerinteraktionen

Zusammenfassender Basenbau

Was uns nicht gefallen hat

Einflussreicher Cash-Shop

Starres Kampfsystem

4.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 8,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Strategie, Krieg, Management

Schauplatz: Fantasy, Historisch, Meer

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: PvP


Pirates – Tides of Fortune ist ein komplexes und charmantes Browserspiel, das von Plarium herausgebracht wird. In diesem Spiel bist du der Kommandant deines eigenen Hafens, dessen Ziel es ist zu expandieren, zu erobern und Bruderschaften mit anderen Spielern zu schließen.
Tides of Fortune erlaubt verschiedene Herangehensweise an dein Gameplay; ökonomisch, defensiv und offensiv. Das Spiel gibt dir genug Raum, um zu lernen, wie man für sich selber in den ersten Level kämpft, so dass du keine Sorge vor Überfallen und Raubzügen von anderen Spielern am Anfang haben musst.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Klassisches Strategie Browserspiel.
  • Erlange Ressourcen (oder stehle sie), rekrutiere eine Amree an Piraten und bilde deine Flotte.
  • Vervollständige tägliche Missionen, um noch mehr Ressourcen und Einheiten zu erhalten.
  • Spaßig, unterhaltend, mehrsprachig synchronisiert (In Piratenzunge!).
  • Sehr schöne humoristische Herangehensweise.

Was Uns Gefallen Hat

Tolle Grafik und tolle Panzer

sehr taktische Spiele

Was uns nicht gefallen hat

Für Anfänger kann es etwas schwer sein

4.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 8,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Krieg, Shooter

Schauplatz: Historisch, Stadt

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen matches oder Duelle PvP


World of Tanks ist das einzige taktische MMO, das im Theater des Zweiten Weltkriegs gesetzt ist. Die Spieler können aus einer Sammlung aus über 150 Panzern wählen - egal ob sie aus den Vereinigten Staaten, Deutschland oder der UdSSR kommen. Das Personalisierungssystem ermöglicht Dir alle nacheinander zu probieren.

Möchtest Du Deine Gegner mit einem schnellen, leichten Panzer oder mit einem stärkeren Panzer zerstören? Oder Deine Feinde mit einem Sniper-Panzer vernichten? Bei World of Tanks geht es um Deine Vorzüge. Und es gibt immer etwas für alle.

Doch einfaches Spielen ist hier nicht genug. Hier geht es um das Zusammenspiel mit Deinen Mitspielern. Alle müssen zusammenspielen, die beste Taktik finden und so ihr Team zum Sieg führen. Also, worauf wartest Du? Spiele!

➔ Wichtigste Merkmale:

  • 2010 WWII Panzer Simulation mit ständigen Aktualisierungen, um mit den heutigen Standards mitzuhalten.
  • Gute Grafik- und Physikengine
  • Taktisches, teambasiertes Gameplay und spaßiger Fortschritt
  • Eine der meistgespielten MMO Spiele.

Was Uns Gefallen Hat

Coole Mischung aus Aufbau und Strategie

Hexagonale Kämpfe

PvP Turm

Was uns nicht gefallen hat

Mit der Zeit nur sehr langsames Vorankommen

Spieler

die Geld investieren kommen viel schneller voran

4.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 8,3

Genre: Strategie, Krieg, Management

Schauplatz: Historisch, gegenwart, Stadt

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen PvE PvP


Forge of Empires erinnert im ersten Moment an Age of Empires, hat sich aber tatsächlich nicht allzuviel von dem Spiel abgeschaut.

Man beginnt im Bronze Zeitalter und beginnt sich langsam mit einer immer größer werdenden Armee hochzuarbeiten. Über eine Städtebausimulation bis hin zu einem Strategiespiel mit hexagonaler Ansicht ist hier alles dabei.

Das Bezahlsystem findet ein gutes Gleichgewicht zwischen Free2Play und Pay2Win, lässt aber für Spieler, die einiges an Geld investieren, ein paar Vorteile zu. Wen das nicht stört, wird ein nettes Spielerlebnis haben.

Insbesondere der Spieler gegen Spieler Part, der in einem extra dafür vorhergesehen Turm stattfindet, verspricht interessante Auseinandersetzungen und längeren Spielspaß. Wer Forge of Empires bisher noch nicht gespielt hat, kann ohne Zweifel einen Blick riskieren und für sich selber entscheiden, ob er die Mischung aus Strategie und Simulation mag.

Was Uns Gefallen Hat

Grafisch das beste Spiel seines Genre

Kein Geld erforderlich um mit dem Spielen zu beginnen

Was uns nicht gefallen hat

Zuviel Sammeln von Ressourcen

Fehler im Spiel

Schlechter Soundtrack

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Strategie

Schauplatz: Fantasy, Historisch

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: matches oder Duelle


Anno Online ist ein Browserspiel von Ubisoft aus dem Jahr 2013. Es gibt viele verschiedene Meinungen zu diesem Spiel und das reflektiert sich auch in den Spielebewertungen wieder. Man sollte Anno Online deshalb am besten einmal selbst spielen und sich dann eine eigene Meinung über die Qualität des Spiels bilden.

Einerseits gibt es viele Fans der Anno Spiele Reihe, die sagen, dass Anno Online den früheren Spielen der Serie nicht gerecht wird. Auf der anderen Seite gibt es begeisterte Einsteiger in die Browser-Strategiespielwelt, die das Spiel aufgrund seiner ganz eigenen Vorzüge mögen. Wir sind der Meinung, dass beide Seiten nicht falsch liegen: Mit Anno Online kann man sich sehr gut seine Zeit vertreiben, wenn man ein Spiel sucht, das man in seiner freien Zeit ab und an mal spielen möchte. Allerdings wird man schnell entmutigt, mehr als nur Zeit in das Spiel zu investieren, wenn man die hohen Preise im Shop sieht. Aber das Spiel hat dennoch viel zu bieten, die Grafik und das Gameplay sind ausserordentlich gut. Ein Browserspiel sollte jedoch nicht so teuer sein.

Anno Online sorgt für frischen Wind im Internet, besonders bei Spielen seines Genre. Einfach ausgedrückt ist es genau das, was man von einem Spiel der Anno Reihe erwartet (ähnlich wie Anno 1701 und Anno 1404), nur in Browserform, und das macht es zu einem revolutionären Spiel für Brower-Strategiespiele.

Was Uns Gefallen Hat

Cooles Artwork

Sehr viel zu tun

Was uns nicht gefallen hat

Mit der Zeit ein wenig eintönig

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Strategie

Schauplatz: Historisch

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: alle gegen alle


In Blood Throne baut der Spieler in mittelalterlichem Setting seine eigene Armee auf und muss ganz im Zeichen von Game of Thrones andere Mächte bezwingen.

Der Spieler wählt zu Anfang aus drei Fraktionen aus, den Bären, Löwen oder Falken. Also die Allianz, welche im Norden zu Hause ist, das Imperium, welches im Westen zugegen ist und die Königreiche des Ostens.

Der Spieler muss sich für eine der drei Parteien entscheiden und dann anfangen sein eigenes Reich unter der Flagge seines gewählten Herrschers ausbauen.

Was Uns Gefallen Hat

Nette Zeichnungen

Viele automatische Funktionen

Interessante Umsetzung von "Journey to the West"

Was uns nicht gefallen hat

Spiel erinnert einen ständig an den Shop

Lange Ladezeiten

Autoplay macht das Spiel langweilig

Man kann nur einen Charakter spielen

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Mmorpg

Schauplatz: Fantasy, Historisch

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen matches oder Duelle PvE PvP


Der Hong Kong ansässige Entwickler Reality Squared Games bringt jährlich mehrere Free2Play Titel raus. Darunter League of Angels oder eben auch Monkey King Online. Als einer von vielen Titeln, ist das Spiel zwar kostenlos, wirbt aber mit vielen Mikrotransaktionen.

Basierend auf der Geschichte Journey to the West, kann man als einer von vier Charakteren, darunter den Affenkönig Son Goku spielen. Das Spiel ist eine Art Hack & Slay, bei dem man sich im späteren Verlauf in ein Tier verwandeln und dann richtig aufräumen kann.

Monkey King Online spielt sich ein wenig wie Drakensang Online, kommt aber mit einigen Einschränkungen daher, die es kaum zu einer Empfehlung machen.