Strategie spiele

Was Uns Gefallen Hat

Einfach zu lernen

Ausgewogenes Gameplay

Atemberaubendes Kartendesign

Was uns nicht gefallen hat

viele Aspekte von anderen Kartenspielen abgeschaut

bestimmte Karten kann man nur mit echtem Geld kaufen

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Strategie, Karte

Schauplatz: Fantasy

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: matches oder Duelle PvP


Duel of Champions ist ein kostenlos Sammelkartenspiel. Es ist nicht nur für den PC verfügbar, sondern auch für Handys und Tablets mit iOS. In dem Spiel benutzt man Karten für Duelle gegen die KI oder andere Spieler.
Das Gameplay des Spiels bietet eine gute Balance zwischen Tiefe und Zugänglichkeit und gibt somit einer großen Anzahl von Spielern die Möglichkeit, das Spiel ohne viele Vorkenntnisse zu geniessen. Allerdings ist es trotz des einfachen Verständnisses schwer zu meistern.
Die Spielkarten sind nicht nur visuell inspiriert, sonder auch strategisch gut durchdacht, sodass man mit Leichtigkeit ein paar Stunden am Tag mit diesem Spiel verbringen kann. Dank der verschiedenen Arten von Kreaturen, Zaubersprüchen und Ereigniskarten kommt keine Langeweile auf und man kann ständig neue Gewinnstrategien entwickeln.
Nicht nur wegen des einfachen Einstiegs ist Might & Magic Duel of Champions ein schönes Trading Card Game für Profis und Anfänger.

Was Uns Gefallen Hat

Sehr viel zu tun

Lustiger Spielinhalt

Verschiedene Klassen

Was uns nicht gefallen hat

Mit der Zeit stark repetitiv

Nicht alle Inhalte kostenfrei

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Strategie, Aktion, Mmorpg

Schauplatz: Sci-fi

Grafik: komplett in 3D

PvP: PvP


Was passiert wenn man Diablo und Dungeon Keeper mit einem quietschbunten Setting kreuzt? Dann kommt ein geniales Hack ‘n Slay Spiel aus dem Hause Ubisoft Montreal heraus.

Mittlerweile ein vollwertiges Spiel, verspricht der Titel ein Garant für Langzeitspaß zu werden. Alleine da es immer wieder Neues zu tun gibt.

Neben lustigen Kampfeinlagen, sehr viel zu tun, einer eigenen Burg, die man stets erweitern kann und einem süchtig machenden Herausforderungsmodus, gibt es vor allem eins: Spaß!

Was Uns Gefallen Hat

Netter Einstieg

Putzige Grafik

Schneller Aufbau des Königreichs

Was uns nicht gefallen hat

Geld regiert das Königreich

Man wird immer wieder daran erinnert

dass man Geld ausgeben kann

Ohne Geld ausgeben mit der Zeit sehr eingeschränkt

Geld

Geld

Geld

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Strategie, Management

Schauplatz: Historisch, Stadt

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen PvP


Goodgame Empire ist nach Goodgame Mafia das nächste Spiel der Goodgame Studios, die zu sehr ihren eigenen Namen lieben.

In einer Mischung aus Strategie und Aufbau, gilt es sein eigenen Königreich zu erschaffen und dabei Gegner abzuwehren und selber im Kampf erfolgreich zu sein.

Das hört sich im ersten Moment recht cool an, wird aber sehr schnell von den vielen Mikrotransaktionen und Spielern, die gerne ihre Kreditkarte zücken, zu nichte gemacht. Wer hier viel Geld investiert, hat schnell die Oberhand.

Dabei fängt Goodgame Empire recht vielversprechend an, dank einem coolen Baumenü und einiges, dass es zu tun gibt.

Was Uns Gefallen Hat

Detaillierte Synchronisation

Spielerinteraktionen

Zusammenfassender Basenbau

Was uns nicht gefallen hat

Einflussreicher Cash-Shop

Starres Kampfsystem

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Strategie, Krieg, Management

Schauplatz: Fantasy, Historisch, Meer

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: PvP


Pirates – Tides of Fortune ist ein komplexes und charmantes Browserspiel, das von Plarium herausgebracht wird. In diesem Spiel bist du der Kommandant deines eigenen Hafens, dessen Ziel es ist zu expandieren, zu erobern und Bruderschaften mit anderen Spielern zu schließen.
Tides of Fortune erlaubt verschiedene Herangehensweise an dein Gameplay; ökonomisch, defensiv und offensiv. Das Spiel gibt dir genug Raum, um zu lernen, wie man für sich selber in den ersten Level kämpft, so dass du keine Sorge vor Überfallen und Raubzügen von anderen Spielern am Anfang haben musst.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Klassisches Strategie Browserspiel.
  • Erlange Ressourcen (oder stehle sie), rekrutiere eine Amree an Piraten und bilde deine Flotte.
  • Vervollständige tägliche Missionen, um noch mehr Ressourcen und Einheiten zu erhalten.
  • Spaßig, unterhaltend, mehrsprachig synchronisiert (In Piratenzunge!).
  • Sehr schöne humoristische Herangehensweise.

Was Uns Gefallen Hat

Innovative Grafiken

Überzeugende Piratenwelt

Optisch ansprechende Seeungeheuer

Was uns nicht gefallen hat

Monotone Aktionen

Ähnlich wie andere Spiele von BigPoint

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Strategie, Aktion, Mmorpg, Simulation

Schauplatz: Fantasy, Historisch, Meer

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen matches oder Duelle PvE PvP


Pirate Storm ist sicherlich eine gute Wahl für diejenigen, die ein Browser-Spiel basierend auf der Welt der Piraten möchten. Der von BigPoint entwickelte Titel stellt Sie als Kapitän einer Galeere in den Mittelpunkt mit dem Ziel, König der Gesetzlosen auf dem Meer zu werden.

Sie können verschiedene Missionen abschliessen, Ihr Schiff verbessern, neue Crew-Mitglieder rekrutieren, nach verlorenen Schätzen suchen, um Geld kämpfen oder eine Spazierfahrt durch die schöne tropische Landschaft geniessen. PVP und PVE sind gleichermassen spielbar und ähnlich strukturiert, sodass man auf beide Arten Gegenstände und Erfahrung sammeln kann. Wenn Sie möchten, können Sie einer Gilde beitreten und so wertvolle Verbündete gewinnen, die Ihnen im Kampf gegen schwerere Gegner zur Seite stehen. Die schöne Grafik ist das Sahnehäubchen für eines der besten Browserspiele des Jahres 2012.

Was Uns Gefallen Hat

Interesting premise for a game

Good use of MMO elements

Nice visuals

Was uns nicht gefallen hat

Poor performance optimization

Lacks control customization

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Strategie

Schauplatz: gegenwart

Grafik: komplett in 3D

PvP: PvE PvP


RAM Pressure is a turn-based tactical squad strategy game in the mold of XCOM. It's free to play and players will pick either the USA, Russia or China to represent. In RAM Pressure players control squads of soldiers which contain up to 4 soldiers, each varying in terms of class and weapon-set. The objective will be to complete PvE missions and PvP battles to eventually grow their squads through experience points and better gear.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Squad tactical turn-based strategy game that will feel familiar for fans of XCOM
  • Highly detailed environment graphics and visuals
  • Plenty of missions to do solo or multiplayer
  • Free to play with optional transactions

Was Uns Gefallen Hat

Modernes Militärsetting

Großartige Dialgoe

Grafisch gut

Was uns nicht gefallen hat

Die üblichen Mechaniken

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Strategie, Krieg, Management

Schauplatz: gegenwart, Sci-fi

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen PvP


Soldiers Inc ist ein free-to-play strategisches Verwaltungsspiel, dass in der nahen Zukunft angesiedelt ist, in einem Land, dass dem Krieg um die Kontrolle der verbleibenen Ressourcen verfallen ist.
Zwischen den Quests, können wir unser kleines Camp in ein Hauptquartier verwandeln, mit Behälter, Truppen, Fahrzeugen und Munition.

Das Spiel von Plarium bringt die Formel, die sich schon in anderen Strategiespielen im Mittelalter bewiesen hat, in eine futuristische Welt, wo Kämpfe mit Waffen anstatt mit den Händen gefochten werden.
Grafisch sieht das Spiel gut aus, mit detaillierten Szenarien und einer Vielzahl an Animationen, die jede Szene glaubhaft rüberbringen.

Soldiers Inc ist ein sehr gut gemachtes Strategiespiel, aber wie so oft, bietet es nichts Neues.
Natürlich bietet es ein neues Setting; du musst entscheiden, ob dir das reicht.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • - FuturistischesKriegs\Strategie Browserspiel
  • - Trete dem großen Krieg für Vorherrschaft der Bohrinseln und anderen Ressourcen bei
  • - Krieg war nie lustiger: Plariums humorvolle Rangehensweise durchdringt jeden Aspekt des Spiels, dank der vollständig synchronisierten Dialgoe und grotesken Quest-Charaktere.

Was Uns Gefallen Hat

Neues Universum basiert in antike Griechenland

verfügbar direkt durch Facebook

Was uns nicht gefallen hat

Ähnlich zu anderen Spielen

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Strategie, Krieg, Management

Schauplatz: Historisch, Stadt

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen PvP


Plarium bietet mit Sparta: War of Empires eher typische Browser-Spielerlebnis, das eine Mischung aus Strategie und Krieg ist, mit wenigen Eigenschaften, die das Spiel von der Konkurrenz unterscheidet.

Zusätzlich zu den üblichen Spielprozessen und Progression, gibt dir Sparta: WOE , die Option Hilfe von König Leonidas und seiner Armee, mithilfe einer Kombination aus Strategie und Diplomatie, zu suchen.

Grafisch sieht das Spiel sehr gut aus: Die Kunstwerke sind sehr gut und die Umgebung und die Gestaltung der Gebäude sind sehr gut verbunden.
Schließlich fügen die Dialoge und eindringliche Soundtracks der Atmosphäre mehr Punkte hinzu.

Sparta: War of Empires ist ein guter Titel - auch wenn das Spiel nichts besonderes bietet, bringt das historische Griechenland ein bisschen Neues, und alle traditionelle Aspekte eines Browser-Spiels sind in überzeugender Weise umgesetzt.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Klassisches Browser-Kriegsspiel, das im antiken Griechenland gespielt wird.
  • Kontinuierliche Aktualisierungen und spezielle Ereignisse.
  • Alle traditionelle Elemente der Browserspiele sind in einer nachdenklichen Art und Weise implementiert: Dialoge sind gut umgesetzt und die Grafik ist auch sehr gut.
  • Die Liebhaber des Genres werden es zu schätzen wissen, doch die, die etwas Neues suchen, könnten enttäuscht sein.

Was Uns Gefallen Hat

Schöne Aufgabendialoge mit Stimmen

glänzende Grafik

im Browser spielen

Was uns nicht gefallen hat

Vollbildmodus nötig

einfacher Kampf

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Strategie, Management

Schauplatz: Fantasy, Historisch

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: gilde oder Fraktionen PvP alle gegen alle


Stormfall: Age of War ist ein browserbasiertes MMO Strategiespiel von Plarium.
Im Spiel musst Du ein Burg erstellen und hochstufen, während Du eine Armee baust, um die Burgen anderer Spieler zu plündern und Deine Burg vor Angriffen zu verteidigen.
Während die Kampfmechanik von Stormfall nicht besonders interessant ist, gibt es genug in diesem Spiel, das den Eindruck verbessert.
Zwischen den endlosen Gebäuden, Einheiten und Fähigkeiten, die innerhalb Deiner Burg gebaut und hochgestuft werden, und den verschiedenen Arten von Eroberungen, kann das Spiel für einen Anfänger etwas zu krass wirken.

Aber dies stellt sicher, dass Du Stormfall länger als andere Spiele spielst - es gibt fast immer etwas Neues zu lernen.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Klassisches Fantasie-Browserspiel von Plarium
  • Du hast die Chance Oberon, den sarkastischen, weltmüden Soldat zu treffen, der Dich durch die Aufgaben leiten wird, während er Witze über Dich, andere nicht-spielbare Charaktere und sogar das Spiel macht.
  • Viele Dinge , auch für Anfänger: Veranstaltungen, tägliche Missionen, Plünderungen (PvE und PvP)
  • Empfohlen für Spiel, die ein Spiel für mehr als paar Minuten pro Tag suchen. .

Was Uns Gefallen Hat

Beeindruckende Grafiken und Animationen

Nette RPG-Elemente

Vielfältige Aktivitäten und Herausforderungen

Was uns nicht gefallen hat

Starker Fokus auf Mikrotransaktionen

steile Lernkurve

Mangel an ernsthaften Innovationen

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,3

Genre: Strategie, Krieg

Schauplatz: Historisch, Stadt

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen matches oder Duelle PvE PvP


Rise of Kingdoms ist ein Multiplayer-Online-Strategiespiel, das von Lilith Games entwickelt wurde.
Es findet in einer Fantasiewelt statt, in der die Spieler die Rolle eines Anführers eines kleinen Stadtstaates übernehmen und ihr Königreich aufbauen, erweitern und gegen andere Spieler und KI-gesteuerte Feinde verteidigen müssen. Das Spiel hat seit seiner Veröffentlichung große Popularität erlangt und ist zu einem der meistgespielten Strategiespiele geworden, vor allem auf dem Markt für mobile Spiele.

Eines der bemerkenswertesten Merkmale von Rise of Kingdoms sind die beeindruckenden Grafiken und Animationen.
Das Spiel ist visuell atemberaubend, mit sehr detaillierten und realistischen Charaktermodellen und Umgebungen.
Die Benutzeroberfläche des Spiels ist außerdem benutzerfreundlich und intuitiv, so dass es für die Spieler einfach ist, durch das Spiel zu navigieren und auf verschiedene Funktionen zuzugreifen.

RoK bietet eine breite Palette an Anpassungsmöglichkeiten, die es den Spielern ermöglichen, ihre Städte und Armeen ihrem Spielstil anzupassen.
Sie können aus einer Vielzahl von verschiedenen Kommandanten wählen, jeder mit seinen einzigartigen Fähigkeiten und Spezialitäten: Diese Kommandanten können dann aufgewertet und mit verschiedenen Ausrüstungen ausgestattet werden, um ihre Effektivität im Kampf zu erhöhen, was einige interessante RPG-Elemente zu den sonst bekannten MMORTS-Mechaniken hinzufügt.

Natürlich gibt es auch ein Bündnissystem, das es Ihnen ermöglicht, sich mit anderen Spielern zusammenzutun und gemeinsam andere Königreiche zu erobern und schwierigere Herausforderungen zu meistern. Das Bündnissystem bietet auch eine Reihe von Vorteilen, einschließlich gemeinsamer Ressourcen und Verstärkungen während der Kämpfe.

Obwohl das Spiel kostenlos ist, werden die Spieler aufgefordert, echtes Geld auszugeben, um Ressourcen und Gegenstände im Spiel zu kaufen. Dies kann dazu führen, dass sich das Spiel wie ein Pay-to-Win-Spiel anfühlt, da Spieler, die mehr Geld für das Spiel ausgeben, einen erheblichen Vorteil gegenüber denen haben, die dies nicht tun.
Ein weiteres potenzielles Problem des Spiels ist seine steile Lernkurve.
Während der Einstieg in das Spiel relativ einfach ist, kann die Beherrschung der komplexen Mechanismen und Strategien viel Zeit und Mühe erfordern. Je nachdem, was für ein Spielertyp Sie sind, kann dies entweder ein Vorteil oder ein Nachteil sein.

Insgesamt ist Rise of Kingdoms eines der besten Spiele seiner Art. Wenn du also klassische und lockere MMORTS-Spiele wie dieses magst, wirst du RoK auch lieben!