MMORPG Spiele

Was Uns Gefallen Hat

Tolle Grafik

viel zu tun

riesige Spielwelt

Was uns nicht gefallen hat

Sieht nur auf guten PCs gut aus

PVE Kämpfe manchmal etwas lahm

Zeitbegrenzung für vieles

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen PvE PvP


ArcheAge ist das neueste MMO aus dem Hause Trion Worlds und natürlich auch Free-to-Play. Dank der Cry Engine 3, die das Spiel nutzt, sieht es verdammt gut aus und hebt sich alleine deswegen schon von der Masse ab.

Ein weiteres Merkmal des Spiels ist die Möglichkeit, ähnlich wie ein Aufbauspielen wie Minecraft, bauen zu können. Aber es kann nicht nur der eigene Helden erschaffen, auch Häuser und Schiffe könnt ihr bauen. Es gibt also viel zu tun.

Der riesige PVP-Inhalt tut dabei sein übriges. Insbesondere die großen Schlachten sind verdammt cool.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Tolles Aufbausystem
  • Dank Cry Engine 3 sehr schicke Grafik
  • Quasi endloser Inhalt
  • Dadurch sehr viel zu tun

Was Uns Gefallen Hat

Wunderschöne Umgebungen

Spaßige Kämpfe

Schöne Kostüme

Was uns nicht gefallen hat

PvE Inhalt sehr simpel

Kaum Innovation

braucht mehr Optimierung

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Aktion, Mmorpg

Schauplatz: Fantasy, anime

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen PvE PvP


Blade and Soul ist ein koreanisches MMORPG, das kürzlich von den Veteranen der MMO Industrie, NCSoft, entwickelt wurde.

Ursprünglich vor über vier Jahren in Asien herausgegeben, kommt das lang antizipierte Spiel endlich im Westen raus. Die Anime-inspirierte Grafik und die anscheinende Innovation seines hoch angepriesenen Kampfsystems lassen NCSofts neuestes Experiment wie ein erstaunliches Angebot aussehen.

Die Frage ist aber: Wird es dem Hype gerecht? Auf viele Arten schon. Kämpfe erinnern an klassische kombobasierte Kampfspiele, wodurch jede Begegnung aufregend und einzigartig ist.

Die Grafik ist großartig, wenngleich auch etwas veraltet. Jedoch hat das Spiel Optimierungsprobleme und ordentlich Verbindungsschwierigkeiten, PvE ist recht langweilig und sich die beste Ausrüstung fürs höchste Level zu holen ist auch eher langwierig.

Das Spiel ist eine gemischte Tüte, die manches richtig und anderes falsch macht. Derzeit macht es aber Dinge, die eventuell die schlechten Aspekte des Spiels verdecken können.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • 2016 Free to Play MMO
  • Actionreicher Kampf
  • Spaßiges 1v1 PvP
  • Großartige Umgebungen

Was Uns Gefallen Hat

Viele Dungeons und Monster

Schicke Animationen

Braucht kaum Speicherplatz

Was uns nicht gefallen hat

Grafiken werden recycelt

Beinhaltet Pay2Win

Nicht in allen Sprachen erhältlich

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: komplett in 3D

PvP: PvE PvP


Dark War ist ein Free2Play Fantasy MMORPG, bei dem Spieler aus drei Klassen wählen können: Berserker, Assassine oder Magier und sich durch die Story des Spiels kämpfen können, um bessere Rüstung, höhere Level und einzigartige Fähigkeiten zu erhalten.

Der Spieler reist dabei durch sechs Zeitalter und trifft auf bekannte historische Figuren, absolviert für sie Quests und tötet eine Vielzahl von Unterwelt-Monstern auf dem Weg.

Ihr könnt zusammen oder mit Freunden spielen. Es gibt verschiedene Modi, darunter Mini-Spiele, Schatzjagd, diverse Ereignisse, Dungeons und Bosse. Wer möchte, kann auch in die Arena eintreten und gegen andere Spieler antreten.

Nachdem ihr eure Klasse gewählt habt, geht es los. Die Story wird erzählt und man ist unweigerlich an Titel wie "Diablo" erinnert.

Das Spiel bietet euch sehr viele Erkundungsmöglichkeiten und Dungeons. Dies solltet ihr aber mit Bekannten bestreiten, denn alleine kann das Spiel recht schnell monoton werden.

Leider enthält Dark War aber auch einige Pay2Win-Elemente auf die wir gerne verzichtet hätten.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Drei spielbare Helden
  • Verschiedene Modi
  • PvE und PvP Mehrspieler
  • Große Spielewelt
  • Angelehnt an bekannte Hack'n'Slay-Spiele
  • Pay2Win

Was Uns Gefallen Hat

Engaging combat system

Fair free to play

Great graphics

Was uns nicht gefallen hat

Can feel repetitive

Grindy

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Aktion, Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen PvE


Dauntless is a free to play monster hunting MMO that lets players hunt solo or in groups to take down the world's most dangerous behemoths. The combat system is deep and tactical due to a good range of weapons and combos available, while fights are engaging as hunts take a long time to complete. The result is a rewarding experience overall. The game offers RPG elements like crafting systems and gear progression to chase, and the world is gorgeous thanks to its marriage of cartoon art-styles with gritty and realistic textures for its monsters, armor and environments. Dauntless is an incredibly polished and exciting alternative to paid monster hunting games out currently.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Free to play MMO with gorgeous graphics and art-style
  • Engaging combat system that blends action and tactical combos
  • Cash shop is stocked with cosmetics and no pay to win
  • Can be played solo or with groups to diversify your monster hunts

Was Uns Gefallen Hat

Gut definierte Charakterklassen

interessante Elementengruppe

Was uns nicht gefallen hat

Sehr große Leistungslücke zwischen höheren und niedrigeren Stufen

PvE nicht herausfordernd

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen matches oder Duelle PvE PvP


Echo of Soul ist ein Fantasiespiel / Rollenspiel , das von Aeria auf Microsoft Windows veröffentlicht wurde. Das Spiel dreht sich um Charaktere namens 'Soulkeepers', deren Hauptaufgabe es ist das Böse zu überwinden und Frieden zu gewährleisten. Spieler können die Seelen der Feinden sammeln, verfeinern und für Upgrades verwenden.

Die Karte der Welt in Echo of Soul, wenn auch relativ klein, ist ziemlich gut designt und verfügt über eine Reihe von Schlachten. Die Spieler können gegeneinander antreten und gegen künstliche Intelligenz kämpfen, sowie eine Reihe von interessanten Spielmodi benutzen.

Was Uns Gefallen Hat

Coole Features wie Ehe

gute Koop-Elemente.

Was uns nicht gefallen hat

Es ist immer noch ein Spiel von 2006

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen matches oder Duelle PvE


Wählen deinen Charakter aus einer Vielzahl von einzigartigen Klassen aus und entwickle ihre Fähigkeiten um eine komplette Anzahl an Aufgaben und Missionen zu bewältigen. Poliere deine passiven Fähigkeiten um einen Vorsprung zu haben und erhalte temporäre Boosts indem du verschiedene temporäre aktive Fähigkeiten freischaltest.

Verwalte deine Finzanen und verkaufe Items, schließe Missionen ab, um Upgrades zu kaufen, die ebenfalls die Leistung deines Charakters stärken. Interagiere mit anderen Spieler in einer Vielzahl von Wegen, forme Allianzen und mache Feinde, auf dem Weg, der Beste zu werden!

➔ Wichtigste Merkmale:

  • 2006 MMORPG von Gamigo
  • Vier erhältliche Klassen
  • Aktive, passive und Alchemie-Fähigkeiten, um die Leistung deines Charakters zu verbessern
  • Verwalten Sie Ihr Geld, um neue Items zu bekommen.

Was Uns Gefallen Hat

Flüssige Kämpfe

Spannende Geschichte

Fantastisches PvP

Groártige Grafik

Solides Free to Play Modell

Was uns nicht gefallen hat

PvE lässt etwas zu wünschen über

Großer Download

Benötigt einen guten Computer

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Aktion, Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen matches oder Duelle PvE PvP


Mach dich bereit mit Freunde die Welt von Tyria zu erkunden. Guild Wars 2 ist ein fantastisch einzigartiges MMORPG.

Mit der Veröffentlichung der ersten großen Erweiterung, Heart of Thorns, die Ende 2015 erschien, hat ArenaNet endlich eine Free-To-Play Option für Guild Wars 2 eingeführt.
Wodurch es einfacher als denn je ist die vom Spieler angetriebene Story des Spiels zu erleben oder die actionbasierte Kämpfe auszutesten.

Also schnallt euch an und bereutet euch vor, eines der besten MMOs der letzten zehn Jahre zu spielen.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Eines der erfolgreichsten kommerziellen MMORPG, das kürzlich Free to Play wurde.
  • Dynamische, zufällige Events während PvE Sitzungen.
  • Verschiedene PvP Modi, inklusive dem originellen Welt vs Welt.
  • Keine PvE Raids.

Was Uns Gefallen Hat

Gutes Crafting-System

Spaßiges Wächter-System

Was uns nicht gefallen hat

Schlechte Grafik

Verwirrendes HUD

Keine Tutorials

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Aktion, Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: komplett in 3D

PvP: alle gegen alle gilde oder Fraktionen PvE


Last Chaos hat etwas von einer Kuriosität. Trotz seines Alters und seiner schwindenden Beliebtheit scheint es in einem MMO-Ökosystem aufrecht erhalten zu werden. Es ist ein Relikt einer vergangenen Zeit und vielleicht ist es deswegen so ansprechend für manche Spieler.

Ursprünglich 2006 von Aeria Games als ihr erstes Spiel herausgebracht, hat Last Chaos vor kurzem den Besitzer gewechselt und wird jetzt von Gamigo betreut. Last Chaos ist ein Spiel, dass unter seinem Alter leidet. Seine Grafik, Animationen und System sind Atteste seines Alters. Nichts davon beeindruckt heutzutage noch.

Wer aber nach einer nostalgischen MMO-Erfahrung sucht, wird Last Chaos unterhaltend finden. Es bietet ein klassisches Gefühl, das moderne Spiele meistens nicht haben. Last Chaos prahlt mit einem Überfluss an Klassen, die aber auf vorbestimmte Geschlechter beschränkt sind. Leider ist das Gameplay eher öde, trotz der vielen Klassen und der charmanten Nostalgie. Es wiederholt sich und ist meistens uninteressant.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Wächter-System
  • Level Cap liegt bei 184
  • Klassisches Gameplay
  • Robustes Crafting

Was Uns Gefallen Hat

Große Anzahl an Klassen

seit über 10 Jahren stets weiterentwickelt

Gruppen-PVP

Was uns nicht gefallen hat

Viel grinden

mittlerweile veraltete UI und Steuerung

kaum Anpassungsmöglichkeiten

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: komplett in 3D

PvP: PvE PvP


Lineage 2 ist ein 3D Fantasy MMORPG mit einer Vielzahl an Klassen und Rassen. Es spielt 150 Jahre vor dem originalen Lineage.

Das Prequel bietet dieselbe PVP zentrierte MMORPG Erfahrung, die schon den Erstling so beliebt gemacht haben. Lineage II hat unzählige Inhaltsadditionen und Updates erhalten, seitdem es vor über einem Jahrzehnt rauskam.

Sobald man seinen Charakter gewählt hat, geht es natürlich ins Spielgeschehen. Das Interface und die Grafik sind sehr einfach gehalten, was aber dem Alter des Spiels geschuldet ist.

Lineage II beinhaltet 36 Klassen und jede Klasse hat ihren eigenen Skilltree. Spieler beginnen mit der Basisklasse und erhält durch Levelintervalle die erste Klasse mit Level 20 und die Zweite auf Level 40. Mit jedem neuen Level werden dabei neue Fähigkeiten und Zauber freigeschaltet.

Lineage II sieht trotz seines Alters noch immer gut aus. Beim Gameplay und auch beim Interface merkt man dem Spiel aber sein Alter an. Dementsprechend sollte jeder selber entscheiden, ob er Lust auf so eine Art Spiel hat.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Sehr große Anzahl an Klassen – Es gibt über dreißig verschiedene Klassen, die mehrfach verbessert werden können. Wer lange spielt, kann sogar eine Sub-Klasse oder eine Dual-Klasse erreichen.
  • Unfassbar viel Inhalt – Das Spiel wird von den Entwicklern immer noch aktualisiert und bekommt regelmäßig neue Inhalte.
  • Einzigartiges Fähigkeitensystem– Anstelle von Fähigkeitenpunkten gibt es SP und XP. SP werden dann gegen Fähigkeiten getauscht.
  • Eines der ersten MMOs überhaupt - Wer wissen möchte, wo es alles angefangen hat, ist hier genau richtig.

Was Uns Gefallen Hat

Einsteigerfreundlich

der Serie getreu

viel zu tun

Was uns nicht gefallen hat

Kämpfe oft monoton

schnell einseitig

nur für Hardcore-Fans

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Aktion, Mmorpg

Schauplatz: Fantasy

Grafik: animierte Kunstwerke

PvP: PvE PvP


Fans der Naruto-Serie und den Spielen werden hier schnell auf ihre Kosten kommen. Ihr könnt zum ersten Mal einen eigenen Ninja erstellen und mit bekannten Figuren wie Sasuke kämpfen.

Dabei gilt es durch eine von Naruto inspirierte Welt zu ziehen und mit anderen Spielern und gegen andere Ninja zu kämpfen in immer größer werdenden Schlachten.

Fans von Naruto werden sich hier besonders wohlfühlen, da das Spiel einige Charaktere aus der Serie beinhaltet und außerdem mit einer Story aufwartet, welche die Geschichte weitererzählt.

Die Kämpfe laufen dabei rundenbasiert ab und ihr könnt mit eurer eigenen Figur und bekannten Charakteren antreten.

Außerdem gibt es eine Kampagne, die mit einer der Protagonisten aus der Serie gespielt werden kann.

Da es sich um ein kostenloses Browsergame handelt, kann es auf fast jedem PC gespielt werden und ist super für Zwischendurch geeignet.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • - Authentische Naruto-Erfahrung
  • - Charaktere zum Sammeln
  • - Rundenbasierte Kämpfe
  • - Mit eigener Kampagne
  • - Viele Figuren aus der Serie
  • - Kämpfe oft monoton
  • - Nur für Hardcore-Fans