Shooter spiele

Was Uns Gefallen Hat

Fun arcade-style shooter levels

Good graphics

Was uns nicht gefallen hat

PvE campaign too short

Shallow levels

Aggressive cash store with popup ads

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5

Genre: Management, Shooter

Schauplatz: gegenwart

Grafik: komplett in 3D

PvP: PvE PvP


Left To Survive is a free to play third person shooter that incorporates a fresh and unique arcade style shooting mechanics with a secondary game mode that involves base management, set in a zombie filled post apocalyptic world. Players will play through a PvE campaign that's story driven and contains many different levels where your marksmanship with various weaponry will be put to the test. Gathering resources and building up your base are the key progression methods, as you need stronger guns and armor to tackle more difficult missions. Other game content like PvP battles are offered in addition to customization of your character. While free to play, the cash shop can be obtrusive but overall it's a fun game that offers a nostalgia trip especially due to the arcade feels.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Free to play arcade style shooter
  • Base management sim included
  • Good graphics and sound design
  • Action-packed and fast paced

Was Uns Gefallen Hat

Ausgezeichnetes Gameplay im Arcade-Stil

Alles in allem gut ausgewogen

Party-Modus bietet spannende Abwechslung

Was uns nicht gefallen hat

Karten sind nicht ganz ausgearbeitet

Zuwenig Spielmodi

3.2 out of 5
Wertung der Redaktion:: 6,5


Gucke den Trailer!:

Genre: Shooter, Krieg

Schauplatz: Stadt, gegenwart

Grafik: komplett in 3D

PvP: gilde oder Fraktionen PvP alle gegen alle


S.K.I.L.L. ist ein Massive Multiplayer Online First Person Shooter (MMOFPS), den man kostenlos online spielen kann.
Der Name des Spieles erinnert stark an das Gameplay eines Automaten in einer Spielhalle, doch wenn man dort auf Aussehen und Spannung geachtet hat, so ist bei S.K.I.L.L. eine gute Reaktionszeit und der entsprechende Umgang mit Maus und Tastatur wichtiger als eine kunstvoll geplante Strategie.
Die einzelnen Spielmodi sind sich im Grunde recht ähnlich, aber es gibt durchaus ein paar interessante Ansätze, die Originalität und Überraschungen bereithalten. Zum Beispiel kämpft man im Modus „Hero“ nicht nur gegen andere Spieler, sondern auch gegen futuristische Kreaturen und man wird somit gezwungen, ständig wachsam und in Bewegung zu bleiben, um letztendlich den Sieg davonzutragen.
Das Spielniveau wird gerade durch Grafik und technische Aspekte angehoben, nicht zuletzt, weil S.K.I.L.L. von der bekannten Unreal Engine 3 betrieben wird.