Cuisine Royale

Satire Battle Royale Shooter - Rüste dich mit den glänzendsten und schärfsten Küchen Utensilien aus und sei der Letzte Überlebende in diesem Out-of-the-Box Battle Royal Spiel

Jetzt spielen!

Screenshots [zum Vergrößern anklicken]

Überblick

Cuisine Royal ist ein auffrischendes Battle Royale Spiel, welches Spieler, auf einer großen Karte, gegeneinander in entweder Solo, Duo oder Squad Gruppierungen stellt. Dieses Spiel liefert ähnliches Gameplay wie auch andere Battle Royale Titel, sowie sich aufzurüsten indem man Häuser und andere Gebäude auf der Karte nach Waffen durchsucht und sich in sichere Ebenen begibt sobald die Sicherheits-Zeit aus ist. Cuisine Royale sticht heraus, indem es Spieler Küchen Utensilien benutzen lässt, wie z. B. Pfannen, Töpfe und Chef Messer als teil des Equipments, welches man im Kampf benutzen kann.

Für ein Free to Play Spiel, bietet Cuisine Royale einige limitierte Charakter Progressionen, mithilfe des Crafting-Systems, welches dir erlaubt cool aussehende Belohnungen zu erlangen, wie z. B. Diverse Outfits und Masken. Obwohl es bisher drei Server Standorte gibt, schwankt die Spieler Aktivität stark und es kann schwer werden Spiele zu finden außerhalb der Hauptspielzeit.

➔ Wichtigste Merkmale:

  • Ein Battle Royale Spiel, welches einzigartig gemacht wurde, durch seine Küchen inspirierte Nutzung von Ausrüstung und Waffen
  • Drei Server Standorte in NA/EU und Ost Europa
  • Free to Play mit wenigen Lootbox Mikrotransaktionen

Vollständige Rezension

Raus aus den Unterhosen!

Nette Unterwäsche! Je mehr du spielst, desto mehr kosmetische Gegenstände kannst du Freischalten, von Masken bis Kleidung die dich warm hält.

Cuisine Royale ist ein Free to Play Battle Royale Spiel, welches sich sehr wie eine Parodie der Großen-Geschütze des Genres anfühlt. Vermarktet als ein Free-For-All Spiel, das Küchen Utensilien als Waffen verwendet, teilt sich das Spiel, die gleiche Formel wie Konventionelle Battle Royal Spiele, jedoch schafft dieses viele Aspekte sehr interessant zu gestalten. Nach einem schnellen 10 GB Download, wirst du ins Hauptmenü geschickt und wirst bemerken, dass du dich nur in Unterwäsche befindest. Nichts zur Unruhe, denn es ist sehr üblich für solche Spiele, dich für bessere Outfits arbeiten zu lassen.

Ohne einem Inventar, XP oder einer Küchenkollektion, gibt es nur ein Ding zu tun und das ist spielen. Cuisine Royale bietet drei Spiel Modi - Solo, Duo und Squad. Warteschlange Zeiten sind eher lang, aber es ist nicht ganz klar, ob es ein Zeichen der momentanen Spieler-Basis ist. Behaltet im Hinterkopf, dass es mit vielen anderen Battle Royale Spielen konkurriert. Ein cooles Feature, welches es besitzt, ist es in der Lage zu sein, seinen Matchmaking Server auf Befehl immer ändern zu können, ohne dazu sein Spiel neu starten zu müssen oder einen miesen Game-Launcher zu verwenden. Momentan stehen drei Server Standorte zur Verfügung, in Nord Amerika, EU, und Ost Europa.

Macht das Gameplay Spaß?

Sobald du dich erfolgreich in die Warteschlange gedrückt hast und in dein erstes Match gekommen bist, beginnt der Spaß erst so richtig. Den ersten großen Unterschied von Spielen wie Fortnite und PUBG den du bemerken wirst, ist, dass du in den Solo und Duo Modi nicht aus einem fliegenden Fahrzeug mit einem Fallschirm springst, um deine Startposition auf der Karte zu bestimmen. Die Spieler spawnen sofort an zufälligen Orten, auf einer gemütlichen Farm-Stadt Karte, die mit Häusern und anderen Gebäuden bedeckt ist. Dein Ziel ist es in den ersten paar Minuten so viel Ausrüstung wie nur möglich zu sammeln. Wenn du schon jemals ein anderes Battle Royal Spiel gespielt hast, dann ist diese Phase schon ganz natürlich für dich.

Das ist auch wo Cuisine Royale seine Einzigartigkeit zeigt. Anstatt, dass man Ausrüstung wie Kevlar, Helme oder anderweitig praktische Kriegsausrüstung bekommt, erhält man Pfannen und Töpfe. Es gibt eine sehr amüsante Küchenpfanne, mit dem Namen "Buttocks Armor", auf gut Deutsch könnte man auch sagen "Arsch Pfanne", diese trägt dein Charakter auch tatsächlich auf seinem Podex. Es ist sehr lustig und das ist auch Thema des Spieles. Jedoch gibt es keine Witze über die Waffen - du wirst glücklich sein einige coole Waffen aus verschiedenen Zeitepochen zu sehen, wie zum Beispiel aus dem Zweiten Weltkrieg und dem Kalten Krieg. Zum Gameplay, Feuergefechte sind ganz anständig und machen Spaß wegen des Adrenalinschubs, aber das Gesamtpaket leidet noch an einigen Mäkeln. Als erstes, das Spiel ist nicht wirklich gut optimiert, es kann dadurch also gelegentlich zu Bugs kommen. An einem Zeitpunkt konnte ich den Körper und die Ausrüstung eines Spielers durch eine Tür sehen bevor er diese öffnete, um hineinzugehen und das hat mir einen gewaltigen Vorteil verschaffen. Wie auch immer, dies ist sehr üblich mit solchen Spielen. Der 4-Spieler Squad Modus ist wahrscheinlich der beste Weg Cuisine Royale zu erleben, da die Dummheit und die Witze vervierfacht werden.

Erweitere deine Ausrüstung

Cuisine Royal bietet eine ansehnliche Auswahl an authentischen Waffen und besserer Ausrüstung, du kannst Rezepte erlernen und bekommst diese dann in dein Kochbuch

Kannst du coole Kosmetika bekommen und deinen Charakter aufleveln? Ja, kannst du. Indem du einfach nur das Spiel spielst, erhältst du XP und andere Goodies, welche es dir erlauben dein Inventar zu erweitern und einige coole Outfits freizuschalten, um dich nicht nur in deiner Unterwäsche dastehen zu lassen. Das Spiel hat ein Progression-System namens Kochbuch, in diesem wirst du Rezepte eintragen, um imstande zu sein einen gewissen Gegenstand, eine Waffe oder ein Outfit zu erstellen. Es ist clever und thematisch für das Spiel, aber am bedeutendsten ist es ein fairer Weg für Spieler, Kosmetika freizuschalten ohne dafür Geld ausgeben zu müssen. Es nimmt zwar ein bisschen Arbeit in kauf und es wird ein Langzeit Grind, aber natürlich gibt es immer die Alternative Gegenstände im Steam Store zu kaufen.

Außerdem hat Cuisine Royale auch Saisonale Challenges und Saisonen, ein weiteres gewöhnliches Feature von modernen Battle Royale Titeln. Nehme einfach in simplen Tages-Missionen Teil wie zum Beispiel, töte drei Spieler oder beende ein Spiel und sei in den Top 10, das wird dich auch mit so einig guten Dingen belohnen.

Die Präsentation

Das Spiel sieht ganz gut aus, leidet jedoch an einer schlechten Optimierung

Wenn es eine Sache gäbe an die Cuisine Royale noch arbeiten müsse, wäre das eine Verbesserung der Grafik und der Präsentation. Das Spiel sieht etwas veraltet aus und das überraschende ist, dass das Spiel in diesem Kalender Jahr 2018 veröffentlicht wurde. Es sieht aus wie eine Alpha Version von PUBG, was nicht gut ist. Wenn das noch nicht schlimm genug wäre, rennt es zudem noch nicht einmal gut auf einem guten Gaming PC. Die höchsten Grafikeinstellungen bereiten Probleme, wie z. B. Clipping und das gelegentliche Screen-tearing kann auch frustrierend werden, denn Cuisine Royale ist kein Early-Access Titel mehr. Aber seitdem es ein Free-To-Play Spiel ist, kann einer nur hoffen, dass diese Fehler in Zukunft behoben werden.

Solltest du Cuisine Royale spielen?

Zusammengefasst, wenn du nach einer Battle Royale Alternative suchst, welches sich wie eine Parodie anfühlt, eher wie eine von PUBG als von Fortnite, dann ist Cuisine Royale etwas für dich. Es bietet diesen gewissen Rausch der nochmal durch seine Komödiantischen Art verstärkt wird, die Art wie man sich Kleidet, aussieht und natürlich auch die amüsanten Küchen Geräte, welche du als Rüstung trägst. Als ein Free-To-Play Spiel, ist es den Versuch echt Wert, aber es verdient keine Topbewertung, aus Grund einigen Fehlern die es leider noch besitzt, sprich schlechte Optimierung und lange Wartezeiten.

Ready to enter the world of Cuisine Royale? Click here to play now!

Grafik: komplett in 3D
PvP: PvP alle gegen alle
Einfluss vom In-Game Shop: schwach
Erfahrung Rate: medium

Originalität
Mit dem Überschuss an Battle Royale Spielen im Moment, sticht Cuisine Royale durch die Verwendung von Küchen Utensilien heraus. Brat Pfannen, Suppen Löffel und andere brüh Töpfe sind alle Teil des Rüstungs-Systems, welches dir tatsächlich eine gute Ausrüstung bietet, anders als die normalen Kevlarwesten und dergleichen.

Was Uns Gefallen Hat

Eine lustige Abwechslung des Battle Royal Genres

Free to Play

Fairer Weg Kosmetik Gegenstände zu bekommen

Was uns nicht gefallen hat

Mangel an verschiedenen Karten und Modi

Warteschlangen sind lang

Keine gute Optimierung


Spaßfaktor
4.0 out of 5
Community
4.0 out of 5
Grafik
4.0 out of 5
8,5
Ausgezeichnet

Review summary

  1. Raus aus den Unterhosen!
  2. Macht das Gameplay Spaß?
  3. Erweitere deine Ausrüstung
  4. Die Präsentation
  5. Solltest du Cuisine Royale spielen?

Was uns gefallen hat

Eine lustige Abwechslung des Battle Royal Genres
Free to Play
Fairer Weg Kosmetik Gegenstände zu bekommen

Was uns nicht gefallen hat

Mangel an verschiedenen Karten und Modi
Warteschlangen sind lang
Keine gute Optimierung
8,5
Grafik - 80 / 100
Spaßfaktor - 80 / 100
Langlebigkeit - 80 / 100
Originalität - 80 / 100
Community - 80 / 100

Ich mag das Spiel, ich möchte mich jetzt
Registrieren und spielen

Ich mag das Spiel NICHT, ich möchte
Ein anderes MMORPG finden
Zurück zur rangliste